Softwareingenieur (m/w/d)

Kennziffer: 020_02510

Die MOTORTECH GmbH ist seit über 30 Jahren einer der international führenden Entwickler und Hersteller von Zündsystemen, Gas-/Luft Gemischregelungssysteme, Motormanagement-Systemen sowie weiterem Zubehör im Bereich der stationären Gasmotoren. Seit Januar 2017 gehört das Unternehmen zur amerikanischen Generac®-Gruppe. Mit dem Schwerpunkt in der Forschung und Entwicklung gibt MOTORTECH global die Richtung an, wenn es darum geht Gasmotoren effizient, wirtschaftlich und umweltverträglich abzustimmen und zu optimieren.

Die Generac®-Gruppe ist ein amerikanischer Hersteller von Energieerzeugungsanlagen für den privaten, gewerblichen und industriellen Markt mit über 6.500 Mitarbeitern. Die Stromversorgungssysteme von Generac® decken das Leistungsspektrum zwischen 800 Watt und 9 Megawatt ab und werden weltweit in über 150 Ländern vertrieben. Generac® wurde 1959 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Waukesha, Wisconsin USA.

Für die Entwicklung und Betreuung von Firmware und Konfigurationssoftware elektronischer Steuergeräte für industrielle Gas-Otto-Motoren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Softwareingenieur (m/w/d).

Ihr Aufgabengebiet:

  • Definition, Design, Implementierung, Test und Dokumentation von Entwicklungsprojekten für hardwarenahe Software
  • Entwicklung von Algorithmen zur digitalen Signalverarbeitung
  • Entwicklung graphischer Benutzeroberflächen
  • Evaluierung neuer Technologien der Softwareentwicklung
  • Requirements Engineering in Zusammenarbeit mit unseren Kunden  

Was wir erwarten:

  • Fundierte Kenntnisse der Programmiersprachen C/C++
  • Erfahrungen in der objektorientierten Analyse und Design
  • Gute Kenntnisse der Problemstellungen und der Entwicklung eingebetteter Systeme
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Elektrotechnik/Informatik oder vergleichbare Qualifikation)
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  

Von Vorteil sind:

  • Erfahrungen mit Microcontrollern, speziell der PowerPC MPC5xxx oder ARM STM32Fx Familien, sowie DSPs
  • Kenntnisse im Einsatz von Feldbussen, vorzugsweise CANopen, SAE J1939 und Modbus 
  • Erfahrungen mit elektronischen Steuergeräten im Umfeld von Verbrennungsmotoren
  • Entwicklungserfahrung mit der GUI Klassenbibliothek Qt


MOTORTECH GmbH
z.Hd. Frau Daniela Holzhauer
job@motortech.de

Online bewerben Alle Stellenangebote