Einleitung

Die MOTORTECH GmbH, seine Mutter- sowie Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen ("MOTORTECH" oder "wir") respektieren die Privatsphäre jeder Person, die die MOTORTECH-Website ("Website") besucht oder uns Informationen über das Internet zur Verfügung stellt. Diese Datenschutzerklärung ("Erklärung") beschreibt, welche Informationen MOTORTECH sammelt und wie wir diese Informationen behandeln.

1. Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

Diese Richtlinie gilt für alle Informationen, die wir sammeln:

  • Auf dieser Website
  • In E-Mails, Texten und anderen elektronischen Nachrichten zwischen Ihnen und dieser Website (z.B. Kontaktformular oder Online-Bewerbungsformular)
  • Durch mobile und Desktop-Anwendungen, die Sie von dieser Website herunterladen oder eine dedizierte, nicht browserbasierte Interaktion zwischen Ihnen und dieser Website ermöglichen.
  • Durch Online-Registrierungen, per Telefon, Anmelde- und Registrierungskarten oder etwaige andere Mittel, mit denen Sie uns persönliche Informationen zur Verfügung stellen.
  • Über Ihre Internetverbindung, die Geräte, mit denen Sie auf unserer Website zugreifen sowie diese Nutzungsdaten

Diese personenbezogenen Daten sind Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adressen oder Nutzerverhalten.

2. Datenerhebung

Wir sammeln oben genannte Informationen, wenn Sie die MOTORTECH-Website aufrufen, nutzen, sich auf ihr registrieren oder einloggen. Automatisch mit der Nutzung werden für einen begrenzten Zeitraum technische Daten, wie beispielsweise Nutzungsdaten, IP-Adresse und durch Cookies gesammelte Informationen, Datum, Uhrzeit, Zeitzone, Browsertyp, über welche Website sie zu unserer Website gekommen sind sowie ihr Betriebssystem an uns übermittelt.

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, es sei denn, sie stellen diese freiwillig, zum Beispiel durch Registrierung in unserem Download-Bereich, der Nutzung des Kontaktformulars oder der Nutzung des Online-Bewerbungsformulars, zur Verfügung. Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten nur für die jeweils angegebenen Zwecke. Diese können beispielsweise sein Versand von Informationen zu unseren Produkten, Angebote, Beantwortung von Anfragen, Bewerbungen für einen Job. Eine Verwendung Ihrer Daten für andere Zwecke findet nicht statt.

3. Einsatz von Google Analytics

Während Sie durch unsere Website navigieren und mit ihr interagieren, verwenden wir Google Analytics, um bestimmte Informationen zu sammeln und zu verarbeiten. Diese Daten werden ausschließlich zur Messung der Website-Aktivitäten und zur Erstellung von Statistiken oder zur Optimierung der Website genutzt.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten.

Informationen des Drittanbieters:
Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.
Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html,
Übersicht zum Datenschutz: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html,
sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

4. Informationsverwendung

Wir verwenden Informationen, die wir über Sie sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich aller persönlichen Informationen:

  • Um Ihnen unsere Website und deren Inhalte zu präsentieren.
  • Um Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns anfordern.
  • Um jeden anderen Zweck zu erfüllen, für den Sie es zur Verfügung stellen.
  • Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen und zur Durchsetzung unserer Rechte aus allen zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen, auch zur Abrechnung und Einziehung.
  • Um Sie über Änderungen an unserer Website oder an Produkten oder Dienstleistungen, die wir anbieten, zu informieren.
  • Um unsere Produkte zu verbessern.
  • Verbesserung unserer Fähigkeit, unsere Produkte zu warten, zu vermarkten und zu verkaufen.
  • Zum Versenden an autorisierte MOTORTECH Sales Partner für geschäftliche Zwecke.
  • In irgendeiner anderen Weise können wir beschreiben, wann Sie die Informationen zur Verfügung stellen.
  • Für jeden anderen Zweck mit Ihrer Zustimmung.
  • Wir können Ihre Daten auch verwenden, um Sie über unsere eigenen Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten auf diese Weise verwenden, können Sie sich jederzeit abmelden.

5. Offenlegung Ihrer Informationen

Wir können aggregierte Informationen über unsere Benutzer und Informationen, die keine Einzelpersonen identifizieren, weitergeben. Persönliche Daten, die wir sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, werden unter bestimmten Voraussetzungen weitergeben:

  • An unsere Tochter- und Beteiligungsgesellschaften.
  • Gegenüber Auftragnehmern, Dienstleistern und sonstigen Dritten, die wir zur Unterstützung unseres Unternehmens einsetzen und die vertraglich verpflichtet sind, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie ihnen zur Verfügung stellen.
  • An einen Käufer oder einen anderen Nachfolger im Falle einer Fusion, Veräußerung, Umstrukturierung, Reorganisation, Auflösung oder sonstigen Veräußerung oder Übertragung eines Teils oder des gesamten Vermögens von MOTORTECH, unabhängig davon, ob es sich dabei um eine Unternehmensfortführung oder um ein Konkurs, Liquidations- oder ähnliches Verfahren handelt, bei dem personenbezogene Daten von MOTORTECH über unsere Website-Benutzer zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.
  • Um den Zweck zu erfüllen, für den Sie es zur Verfügung stellen.
  • Für jeden anderen Zweck, der von uns bei der Bereitstellung der Informationen bekannt gegeben wird.
  • Mit Ihrer Zustimmung.

Wir können Ihre persönlichen Daten weitergeben:

  • Zur Einhaltung von Gerichtsbeschlüssen, Gesetzen oder Gerichtsverfahren, einschließlich der Beantwortung von Regierungs oder Regulierungsanfragen.
  • Zur Durchsetzung oder Anwendung unserer Nutzungsbedingungen und anderer Vereinbarungen, auch für Abrechnungs- und Inkassozwecke.
  • Wenn wir glauben, dass eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von MOTORTECH, unseren Kunden oder anderen zu schützen. Dazu gehört auch der Informationsaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos.

6. Nutzung von Website-Funktionen

Wir bieten neben der informatorischen Nutzung der Website auch verschiedene Formulare und Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Hierzu ist es in der Regel nötig, weitere persönliche Daten einzugeben, um die Dienstleistung entsprechend nutzen zu können. Wir kennzeichnen entsprechende freiwillige Angaben. Diese freiwilligen Angaben finden Sie unter anderem bei unserem Kontaktformular, unserem Download-Bereich, unserem Bewerbungsformular sowie diversen anderen Formularen, die direkt an MOTORTECH versendet werden. Die Daten werden dabei verschlüsselt über unseren E-Mail-Server versendet und können nicht von Dritten eingesehen werden.

Die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet, es sei denn, Sie haben einem anderen Zweck der Bereitstellung ebenfalls zugestimmt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur dann, wenn einer der Punkte unter Punkt 5 eintritt.

Sie können der Verarbeitung und Speicherung ihrer Daten jederzeit widerrufen. Senden Sie hierzu bitte eine E-Mail an privacypolicy@motortech.de.

7. Bewerbungsformular

Wir verarbeiten die Bewerberdaten nur zum Zweck und im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben. Die Verarbeitung der Bewerberdaten erfolgt zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Verpflichtungen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO sofern die Datenverarbeitung z.B. im Rahmen von rechtlichen Verfahren für uns erforderlich wird (in Deutschland gilt zusätzlich § 26 BDSG).

Das Bewerbungsverfahren setzt voraus, dass Bewerber uns die Bewerberdaten mitteilen. Die notwendigen Bewerberdaten sind, sofern wir ein Onlineformular anbieten, gekennzeichnet, ergeben sich sonst aus den Stellenbeschreibungen und grundsätzlich gehören dazu die Angaben zur Person, Post- und Kontaktadressen und die zur Bewerbung gehörenden Unterlagen, wie Anschreiben, Lebenslauf und die Zeugnisse. Daneben können uns Bewerber freiwillig zusätzliche Informationen mitteilen.

Mit der Übermittlung der Bewerbung an uns, erklären sich die Bewerber mit der Verarbeitung ihrer Daten zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens entsprechend der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Art und Umfang einverstanden.

Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens freiwillig besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO mitgeteilt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. b DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wie z.B. Schwerbehinderteneigenschaft oder ethnische Herkunft). Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO bei Bewerbern angefragt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wenn diese für die Berufsausübung erforderlich sind).

Sofern zur Verfügung gestellt, können uns Bewerber ihre Bewerbungen mittels eines Onlineformulars auf unserer Website übermitteln. Die Daten werden entsprechend dem Stand der Technik verschlüsselt an uns übertragen.

Ferner können Bewerber uns ihre Bewerbungen via E-Mail übermitteln. Hierbei bitten wir jedoch zu beachten, dass E-Mails grundsätzlich nicht verschlüsselt versendet werden und die Bewerber selbst für die Verschlüsselung sorgen müssen. Wir können daher für den Übertragungsweg der Bewerbung zwischen dem Absender und dem Empfang auf unserem Server keine Verantwortung übernehmen und empfehlen daher eher ein Online-Formular oder den postalischen Versand zu nutzen. Denn statt der Bewerbung über das Online-Formular und E-Mail, steht den Bewerbern weiterhin die Möglichkeit zur Verfügung, uns die Bewerbung auf dem Postweg zuzusenden.

Die von den Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten, können im Fall einer erfolgreichen Bewerbung für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses von uns weiterverarbeitet werden. Andernfalls, sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, werden die Daten der Bewerber gelöscht. Die Daten der Bewerber werden ebenfalls gelöscht, wenn eine Bewerbung zurückgezogen wird, wozu die Bewerber jederzeit berechtigt sind.

Die Löschung erfolgt, vorbehaltlich eines berechtigten Widerrufs der Bewerber, nach dem Ablauf eines Zeitraums von sechs Monaten, damit wir etwaige Anschlussfragen zu der Bewerbung beantworten und unseren Nachweispflichten aus dem Gleichbehandlungsgesetz genügen können. Rechnungen über etwaige Reisekostenerstattung werden entsprechend den steuerrechtlichen Vorgaben archiviert.

  1. Einbindung von Drittanbieter-Diensten

8a. YouTube

Wir setzen zum Einbinden von Videos teilweise den Anbieter YouTube ein. Die Videos wurden dabei im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

8b. Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/policies/privacy/.

8c. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

8d CleverReach

Zur Anmeldung und dem Versand unseres Newsletters verwenden wir den Online-Dienst „CleverReach“. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich für die angegebenen Themengebiete genutzt, sofern Sie diesbezüglich ausdrücklich durch "anmelden" eingewilligt haben. Ihre E-Mailadresse wird zu diesem Zweck an den Dienstanbieter CleverReach GmbH & Co. KG, Felix-Wankel-Str. 16, 26125 Oldenburg übermittelt, welcher zur Erstellung und Versendung unserer Newsletter beauftragt ist. Die CleverReach GmbH & Co. KG nutzt Ihre Daten ausschließlich für den vorgenannten Zweck unter Beachtung Ihrer schutzwürdigen Interessen, eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten seitens der CleverReach GmbH & Co. KG an Dritte erfolgt nicht. Durch ein Double Opt-In Verfahren melden Sie sich nach Zugang einer E-Mail erst dann ausdrücklich zu den jeweiligen Mailings zu den Themengebieten an, wenn Sie diese Mail mit Klick auf den Link nochmals bestätigen.

Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link oder hier oder im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an uns abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich für den Newsletter-Versand gelöscht.

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

8e Facebook

Diese Website verlinkt am Ende jeder Seite zu einer „Like-Seite“ von Facebook. Mit einem Klick auf diesen Link verlassen Sie diese Webpräsenz und stellen eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Informationen zu den Daten, welche anschließend von der Facebook Inc. erhoben werden, finden Sie hier: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

8f Xing

Auf dieser Internetseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://dev.xing.com/plugins/share_button/privacy_policy

8g LinkedIn

Auf dieser Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend “LinkedIn”). integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem “Share-Button” (“Empfehlen“) auf dieser Webseite. Wenn Sie diese Webseite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Webseite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn “Share-Button” anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Internetseite auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy bereit.

  1. Zugriff und Korrektur Ihrer Daten

Um Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu erhalten, diese zu korrigieren oder zu löschen, senden Sie eine E-Mail an privacypolicy@motortech.de. Wenn Sie uns die Einwilligung zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit auch widerrufen.
Wir können einer Aufforderung zur Änderung von Informationen nicht nachkommen, wenn wir der Meinung sind, dass die Änderung gegen ein Gesetz oder eine gesetzliche Vorschrift verstößt oder die Informationen unrichtig sind.

  1. Allgemeine Informationen

Alle hier aufgeführten Informationen finden auf allen Internetseiten Anwendung, die Sie über unsere Website erreichen können. Wird ein Teil oder Abschnitt dieser Erklärung für nichtig oder nicht rechtens erklärt, bleiben alle anderen Abschnitte und Inhalte hiervon unberührt. Es findet ausschließlich europäisches Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts sowie des UN-Kaufrechts Anwendung.

9a Links

Eventuell angebotene Verknüpfungen ("Links") zu Websites Dritter werden als Service zur Verfügung gestellt. Diese Websites sind vollkommen unabhängig und liegen außerhalb der Kontrolle der MOTORTECH GmbH. Die MOTORTECH GmbH distanziert sich von den Inhalten und haftet nicht für Inhalte dieser Websites Dritter, auf die Sie über diese Website zugreifen. Es wird keinerlei Verantwortung für Inhalt, die Datenschutzbestimmungen oder die Nutzung solcher Websites übernommen. Gleiches gilt für Websites, die einen Link zu unserer Website anbieten.

9b Marken

Alle auf dieser Website verwendeten oder gezeigten Marken und Logos sind Eigentum der jeweiligen Rechtsinhaber.

9c Copyrights

Copyright © 2018. Alle Rechte vorbehalten. Copyright für jegliche in Publikationen von MOTORTECH verwendeten Materialien vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Nutzung von Objekten wie Bildern oder Textbausteinen in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist nur mit Zustimmung von MOTORTECH zulässig.

9d Warenzeichenhinweis

MOTORTECH Produkte und das MOTORTECH Logo sind eingetragene und/oder gewohnheitsrechtliche Warenzeichen der MOTORTECH GmbH. Alle OEM-Namen und Teilenummern sind lediglich zu Referenzzwecken angegeben. Alle Rechte an Warenzeichen, Logos und Symbolen, die in MOTORTECH Publikationen verwendet oder abgebildet werden, sind ausschließlich dem jeweiligen Eigentümer vorbehalten und werden nur zu Referenzzwecken verwendet.

9e Gewährleistung

Inhalte auf unserer Website werden stets mit größter Sorgfalt und Umsichtigkeit geprüft. Wir gehen davon aus, dass alle Informationen richtig und zutreffend sind. Dennoch können sie unter Umständen Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Aus diesem Grund stellen wir daher die auf der Website befindlichen Informationen ohne jegliche Zusicherung oder Gewähr zur Verfügung.

Schäden, gleich welcher Art, die durch die Nutzung der Informationen oder durch den Gebrauch unrichtiger, unvollständiger oder missverständlicher Informationen hervorgerufen werden, sind ausgeschlossen, sofern uns nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Entsprechendes gilt für unsere Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung den Inhalt unserer Website zeitlich befristet oder dauerhaft vom Netz zu nehmen, ihn ganz oder teilweise zu erweitern, zu löschen oder sonst wie zu verändern.

MOTORTECH GmbH

Hogrevestraße 21-23

29223 Celle

Germany

motortech@motortech.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Florian Virchow, Robert Virchow, Mona Virchow

Link zum Impressum

Datenschutzbeauftragter: Jörg Klindworth

E-Mail: privacypolicy@motortech.de

Tel . +49 (0)5141 - 93 99 0