Geschirmte Zündspulen

Geschirmte – extern montierte – Zündspulen sind in einem Stahlgehäuse mit verschweißtem Deckel eingeschlossen. Mittels einer Schelle wir die Zündspule direkt auf der Verkabelungsschiene oder auf dem Motor montiert. Diese Zündspulenausführung wird durch eine geschirmte Zündleitung mit 3/4 Zoll- oder 1-Zoll-Anschluss mit der Zündkerze verbunden. Außerdem erhältlich mit stabilem 2-poligen oder 3-poligem MIL-Primäranschluss. Alle Teile erfüllen die CSA Class I, Division 2, Group C und D Anforderungen für Gefahrbereiche.

Diese MOTORTECH-Zündspulen wurden für Anwender entwickelt, die auf einfache Weise den Hochspannungsverlauf überwachen möchten. Die regelmäßige Messung von Hochspannungsspitzen (kV) und Funkendauer (μs) bei jedem Zylinder eines Gasmotors mit Außenliegenden Spulen, ermöglicht eine einfache und sichere Diagnose der Aggregate. Mit einem Scope-Meter oder mit dem MOTORTECH SparkView kann der Bediener Echtzeitdaten ablesen.

Downloads

  • Sales Flyer
    Sales Flyer  (1 MB)
  • Gebrauchsanweisung
    Gebrauchsanweisung  (64 KB)
  • Technisches Datenblatt 95.09.075
    Technisches Datenblatt 95.09.075  (629 KB)
  • Technisches Datenblatt 95.09.074
    Technisches Datenblatt 95.09.074  (635 KB)
  • Technisches Datenblatt 95.09.073
    Technisches Datenblatt 95.09.073  (622 KB)
  • Technisches Datenblatt 95.09.055
    Technisches Datenblatt 95.09.055  (472 KB)
  • Technisches Datenblatt 95.09.054
    Technisches Datenblatt 95.09.054  (463 KB)
  • Technisches Datenblatt 95.09.053
    Technisches Datenblatt 95.09.053  (464 KB)
  • Technisches Datenblatt 95.09.005
    Technisches Datenblatt 95.09.005  (177 KB)