EasyNOx MOTORTECH-NOx-Monitoring

Die 44. BImSchV ist die nationale Umsetzung der europäischen MCP Richtlinie und löst die aktuelle Fassung der TA-Luft ab. Speziell die Emissionen an Stickoxiden (NOx) sind qualitativ zu überwachen und zu dokumentieren.

Hierzu werden vom aktuell gemessenen NOx-Wert Tagesmittelwerte gebildet und im großzügigen on-board Datenspeicher dokumentiert. Dabei ist der Normalbetrieb der Anlage maßgeblich und Start- sowie Stoppvorgänge der Maschine sind von der Überwachung ausgenommen. Zusätzlich werden Abgastemperaturen erfasst und überwacht.

Das EasyNOx ist erhältlich als BASIC-Paket oder EXTENDED-Paket (Kommunikationsmöglichkeit mit übergeordneter Steuerung wie z.B. dem ALL-IN-ONE System). Weitere Informationen zu den Paketen erhalten Sie in dem EasyNOx-Salesflyer.

Vorteile

  • Manipulationssichere Datenspeicherung
  • Großzügiger on-board Datenspeicher
  • Geeignet für alle Gasmotoren
  • Entspricht den Anforderungen der VDMA 6299
  • MOTORTECH-NOx-Sensor mit CE-Zertifikat
  • Einfaches Reporting per USB-Schnittstelle
  • Keine zusätzliche Jahrespauschale
  • EasyNOx vorbereitet für spätere Visualisierung der MOTORTECH Zündung und Klopferkennung
  • Mehrmoduligkeit: Überwachung von zwei Motoren gleichzeitig
  • Jeder Motor wird mit NOx-Sensorik und Temperaturüberwachung ausgestattet

Vorläufige Daten, technische Änderungen vorbehalten.

Downloads

  • NOx-Monitoring: MOTORTECH-EasyNOx
    NOx-Monitoring: MOTORTECH-EasyNOx  (2 MB)
  • Technisches Datenblatt: EasyNOx
    Technisches Datenblatt: EasyNOx  (328 KB)
  • Betriebsanleitung: EasyNOx
    Betriebsanleitung: EasyNOx  (3 MB)