h2o
 
Produkte
Kontakte
Services
Infocenter
Unternehmen
Events
News
h2o News
pfeil MOTORTECH News   pfeil
abstand

Mittwoch 11. Oktober 2017

Ventildeckelumrüstsatz für MAN®-Gasmotoren der E32-Serie

Eine defekte oder durch unsachgemäße Montage beschädigte Zündkerze kann nicht nur den Betrieb des Motors beeinträchtigen. Die enormen Drücke, speziell bei neuesten Motorentwicklungen, können im laufenden Betrieb dafür sorgen, dass Teile einer defekten Zündkerze wie ein Geschoss aus dem Zylinder katapultiert werden. Hier besteht Gefahr für Leib und Leben des Service- und Betreiberpersonals, das sich in Motornähe aufhält.

MAN® hat in seiner aktuellen Vertriebsmittelung VM 16 08 I/G (2. Nachtrag vom 09.10.2017) bereits auf dieses Risiko aufmerksam gemacht und über die erfolgte Modifikation der Ventildeckel auf allen Motoren der E32-Serie informiert. Passend für das neue Sicherungskonzept, bestehend aus modifiziertem Ventildeckel und zwei Sicherungselementen, sind von MOTORTECH bereits PolyMot™-Zündleitungen für den Einsatz mit unterschiedlichen Zündkerzentypen verfügbar, die zukünftig auch Bestandteil der MOTORTECH-Zündanlagen für die E32-Serie sein werden.

Für die von MAN® empfohlene Nachrüstung bereits im Feld in Betrieb genommener Motoren ohne Sicherung bietet MOTORTECH einen geeigneten Ventildeckelumrüstsatz. Mit einem Sicherungsflansch wird die Zündleitung direkt auf dem enthaltenen Ventildeckel mit passender Aufnahme fixiert und der Zündkerzenschacht soweit verschlossen, dass ein Austreten von Teilen verhindert und die Betriebssicherheit erhöht wird. Einfach montiert, mit Sicherheit für viele weitere Betriebsstunden.

 

jhn
© 2017 MOTORTECH GmbH
Hogrevestr. 21-23, 29223 Celle, Germany | Telefon: +49 5141 9399 0, Telefax: +49 5141 9399 99 | motortech@motortech.deImpressum